Engagements

Ein Netzwerk lebt durch die Gemeinschaft, ihr Zusammenwirken und die Kommunikation miteinander. Auf unseren Ort bezogen heißt das: Was ist wo los? Welche Initiativen gibt es? Wer hat welche Expertise? Was liefert die Ortsgeschichte?  An welchen Ideen wird gearbeitet?

Als Netzwerk wollen wir die Kommunikation in Senzig voran bringen. Wir sind stolz, Nachfolgendes seit unserer Gründung erreicht zu haben:

  • ein gemeinsamer Kalender für alle Veranstaltungen im Ort
  • für alle offene Netzwerktreffs (vierteljährlich)
  • die Eröffnung einer Begegnungsstätte (seit 2020)
  • die Mitgestaltung der „Corona – Hilfe“ im Ort (2020)
  • der Tag der Offenen Türen – Senzig Open (seit 2019)
  • die Sparkassen-Petition (2019/2020)
  • die Organisation von Wählerforen vor der Kommunalwahl (2019)
  • die Herausgabe einer eigenen Zeitschrift „DEIN Senzig Magazin“ (seit 2018)
  • die Begleitung der öffentlichen Debatte um den Schulneubau (seit 2018)
  • die Bürgerbefragung (2016)

NEU: Begegnung für alle in der alten Sparkasse

AKTUELL – NOVEMBER 2020

In der Begegnungsstätte im November vorgesehene Veranstaltungen und Zusammenkünfte finden nicht statt; diese werden ggf. später nachgeholt.

Die Begegnungsstätte bleibt als Anlaufpunkt für individuelle Fragen und Problem zu den üblichen Zeiten geöffnet. Wir halten das gerade jetzt für wichtig, um evtl. notwendige Hilfen zu organisieren.

Sparkassen-Petition

Liegewiese Senzig

Badestelle Krüpelsee

Badestelle Krüpelsee bleibt

Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Königs Wusterhausen und der BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH Die Liegewiese am Krüpelsee in Senzig geht…

Grundschule Senzig

Bürgerbefragung

Bürgerbefragung

Bürgerbefragung

Liebe Senziger, seit Sommer 2015 haben mittlerweile mehr als 50 Vereine und Firmen sowie  Privatpersonen ihr Engagement für ein attraktives…

Corona-Hilfe